Perserteppiche und türkische Kelims | Alcazaba-Dekoration
Whatsapp
  • Fügen Sie Beschreibungen, Bilder, Menüs und Links zu Ihrem Mega-Menü hinzu

  • Als Abstandshalter kann eine Spalte ohne Einstellungen verwendet werden

  • Verlinken Sie Ihre Sammlungen, Verkäufe und sogar externe Links

  • Fügen Sie bis zu fünf Spalten hinzu

  • Teppiche und Kelim

    FAQ

    Abhängig vom Material, aus dem es besteht, gibt es drei Arten von Gittern: Aluminium, PVC und Holz. Letzteres wird bei Dekoration Alcazaba angeboten und kann nach seinen Qualitäten unterteilt werden. Von dem, was vorgibt, ein zu sein Fenster bis der oben drauf platzierte Bett

    Insbesondere zeichnet sich das Holzgitter durch sein Material aus, das sehr langlebig und leicht zu reinigen ist und Farbtöne (dunkel oder hellbraun) aufweist, die sich problemlos mit allem drumherum vertragen und optimal dekorieren. Gleichzeitig bieten sie in ihrer Zusammensetzung unterschiedliche Formen und Zeichnungen, die für ein interessantes visuelles Vergnügen sorgen.

    Um ein zu desinfizieren Holzgitter Effektiv müssen Sie diese fünf Schritte befolgen:

    • Staub mit einem trockenen Tuch oder Staubsauger entfernen
    • Bereiten Sie eine milde Seifen- und Wasserlösung vor und vermeiden Sie stets, das Holz zu durchnässen.
    • Wischen Sie die Oberfläche vorsichtig mit einem feuchten Tuch ab und achten Sie dabei besonders auf verschmutzte Stellen. Mit einem sauberen, trockenen Tuch abspülen
    • Bei hartnäckigen Flecken können Sie es mit verdünntem Essig oder speziellen Produkten für dieses Material versuchen.
    • Vermeiden Sie übermäßige Feuchtigkeit und trocknen Sie das Gitter nach der Reinigung vollständig ab, um Schäden und vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden.

    Um jeden dieser Schritte erfolgreich durchzuführen, müssen Sie das Gitter mit Hingabe und Geduld desinfizieren. Das heißt, beeilen Sie sich nicht und schauen Sie sich die Seiten oder Bereiche, die schwer abzuwischen sind, genau an. Es ist zu beachten, dass es für alle Arten gilt, einschließlich beispielsweise hölzerne Querstangen.

    Bei so vielen Optionen und Varianten kann es eine Herausforderung sein, das am besten geeignete Holzgitter zu finden. Dies ist jedoch nicht komplex, wenn Sie diese Schritte befolgen:

    • Wählen Sie einen zuverlässigen Lieferanten, der für den Verkauf von Qualitätsprodukten bekannt ist. Alcazaba-Dekoration ist eine davon
    • Stellen Sie sicher, dass das Holz witterungsbeständig und behandelt ist, um Fäulnis, Fäulnis und vorzeitigen Verschleiß zu verhindern. 
    • Achten Sie auf Design und Größe, die sich an Ihre ästhetischen und funktionalen Bedürfnisse anpassen müssen, darüber hinaus in der Lage sind, die Umgebung zu dekorieren und ein positives Vorher-Nachher-Erlebnis zu markieren.
    • Prüfen Sie, ob es einfach zu installieren und zu warten ist. Dies ist ein Zusammenhang namens Kosten-Nutzen 
    • Vergleichen Sie Preise und Optionen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden

    Teppiche

    Bei Decoration Alcazaba haben wir eine große Auswahl an türkischen Teppichen oder türkischen Kelims und arabischen Teppichen im Allgemeinen, Perserteppichen usw. Kelim eignen sich ideal für verschiedene Räume und Verwendungszwecke, von der Dekoration unserer Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Flure. Sie verleihen jeder Art von dekorativer Umgebung Farbe und Freude, sei es arabische oder westliche Dekoration. Versand in 24 Stunden!

    Wer mag nicht Teppich ? Sie sehen so elegant aus! Egal wo Sie sie platzieren, sie sehen immer toll aus und verleihen jedem Raum das gewisse Etwas, das fehlt.

    Darüber hinaus, wenn ja Arabische Teppiche mehr als besser, das hier Art von Teppichen Sie haben eine lange Tradition und gelten als die schönsten der Welt. Bereits im 7. Jahrhundert begannen die Berberstämme, die sich in Marokko niederließen, diese wunderschönen Teppiche zu weben. Die Frauen banden die Wolle der Schafe des Atlasgebirges von Hand und auch heute noch wird diese handwerkliche Technik von den Müttern an die Töchter weitergegeben.

    Wusstest du das? marokkanische Teppiche Haben sie exklusive Farben und Muster? Und diese Teppiche sind handgefertigt, weshalb sie alle einzigartig sind und über faszinierende Zeichnungen als Symbole für Liebe, Glück, Natur usw. verfügen. Zu den Farben gehören, die hier am meisten hervorstechen Art von Teppichen Es gibt Blau, Rot, Orange, Gelb und Lila, die aus Pflanzen und Beeren gewonnen werden, während die schwarze Farbe aus der Wolle von Schafen und Ziegen stammt.

    Die marokkanische Teppiche als der Kelim Sie werden in unserem Land immer beliebter und deshalb in Decoración Alcazaba Wir haben diese Teppiche mitgebracht, die zu einem begehrten Dekorationsobjekt geworden sind, und wir wissen, dass Sie sie lieben werden.  

    Der Kelim ist ein farbenfroher Polsterstoff, der in der Türkei und insbesondere in Perserteppichen verwendet wird und Wärme und Freude in unsere Inneneinrichtung bringt.

    ÜBER KILIMS

    Der Kelim ist ein flacher Pelztextil, der sowohl für die Türkei als auch für andere östliche Länder sehr charakteristisch ist. Der Begriff Kelim bedeutet wörtlich „mischt keine Farben“. Er gilt als der älteste Teppich der Welt. Ein Kelim unterscheidet sich von einem Teppich in der Nähtechnik, da der Kelim aufgrund der Methodik seiner Herstellung vom Kunsthandwerker durch Verflechtung der Wollfasern hergestellt wird, wodurch Mosaike oder geometrische Muster entstehen, die für diesen Stil so charakteristisch sind. 

    Die Verarbeitung der Kelims ist aufgrund der Webart der Wollstoffe sehr einheitlich. Die bei dieser Art von Teppichen gebildeten Muster sind im Allgemeinen geometrisch, da sie die manuelle Arbeit des Kunsthandwerkers mit der Schlitzwebtechnik erleichtern, die bei Kelims verwendet wird und sie so einzigartig macht.

    Sie sind langlebig und widerstandsfähig und so konzipiert, dass sie häufig betreten und bewegt werden.

    Hergestellt in der Türkei.

    WASCHEN UND WARTUNG

    Es empfiehlt sich, es bei Bedarf mit kaltem Wasser und Naturseife zu reinigen. Obwohl Sie den Teppich bei niedriger Temperatur im Wäschetrockner trocknen können, ist es am besten, ihn im Schatten im Freien zu trocknen, da direkte Sonneneinstrahlung die Farbe des Teppichs verändern kann. 

    Wenn sich Schmutz oder Reste fester Produkte auf dem Kelim befinden, können Sie beide Seiten des Teppichs mit einer weichen Bürste abbürsten und ihn anschließend mit kaltem Wasser abspülen.