🚚 KOSTENLOSER VERSAND +60€ | 24h LIEFERUNG 🇪🇦 📦 INTERNATIONALER VERSAND 🌍 🇺🇸

Wie viele Lederarten finden wir auf dem Markt?

Haut und Leder ist gleichbedeutend mit Qualität für ein Produkt, aber nicht alles Arten von Leder Sie passen sich bei der Herstellung verschiedener Produkte gleichermaßen an, da ihre Eigenschaften und Qualitäten berücksichtigt werden müssen.

In Alcazaba Dekoration finden Sie u großes Lederwarenlager um Sie in Ihrem Alltag zu begleiten. Alle von ihnen wurden manuell und mit größter Sorgfalt hergestellt, um ein qualitativ hochwertiges Produkt zu schaffen. Lassen Sie uns nun in unsere Welt eintauchen.

Vorhandene Lederarten

die Arten von Leder variieren nach Herkunft des Tieres und auch wie diese Haut behandelt wurde, wie wir bereits wissen Lederwaren Es ist ein alter Beruf und einer, der bekannt sein muss, um es zu können Lederprodukte herstellen. Es gibt Faktoren, die die Haut beeinflussen, diese sind:

  • Die Art der Haare, die das Tier hat.
  • Das Futter, mit dem es gefüttert wird, und die Art der Zucht.
  • Alter des Tieres, um eine dünnere Haut zu haben.
ein Tisch mit verschiedenen Lederarten

Rind

La Kuhhaut ist häufigster Hauttyp, da es eine tolle Qualität hat und sehr vielseitig in verschiedenen Lederprodukten eingesetzt werden kann. Es hat eine kompakte Struktur und fühlt sich sehr weich an, obwohl es eine gewisse Steifigkeit aufweist. Einer seiner Mängel ist, dass die Oberfläche normalerweise Kratzer, Rillen und Löcher aufweist. Es wird normalerweise unter anderem für die Herstellung von Taschen, Aktentaschen, Schuhsohlen, Gürteln verwendet.

Ziege

Es ist eines der Lederarten, die von Designern am meisten nachgefragt werden. Ziegenleder Es zeichnet sich durch seine große Weichheit, Flexibilität und Widerstandsfähigkeit aus. Da es sehr fein ist, ist es außerdem perfekt, um es zu bearbeiten und verschiedene Produkte wie Handschuhe, Taschen, Brieftaschen, Luxusschuhe und andere herzustellen.

Kalb

La Kalbshaut Es ist sehr dünn und hat praktisch keine Textur. Außerdem gehört es zu den Arten von Leder das sich durch seine Weichheit und Zartheit auszeichnet, fast wie Samt. ist auch ein sehr widerstandsfähiges Leder trotz seiner Textur, dank der Tatsache, dass die Haarfollikel sehr nahe beieinander liegen. Es wird zur Herstellung von Taschen, Gürteln und Geldbörsen verwendet.

eine Reihe hängender Ledertaschen

Schwein

La Schweinehaut Es zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr stark und widerstandsfähig ist. Seine Langlebigkeit ist eines seiner Hauptmerkmale und macht die Leder Es eignet sich sehr gut für die Herstellung unzähliger Produkte wie Gürtel, Brieftaschen und Geldbörsen. Aufgrund der Löcher, die die Haare hinterlassen, hat es eine gesprenkelte Textur. 

Potro

La Ponyhaut hat eine geringere Qualität als die Kuh und macht sie zu einer der billigere Felle unter all dem, was wir erwähnen. Je nachdem, welcher Teil des Tieres eine handlichere Textur hat, ist der vordere Teil leichter und der hintere Teil dicker und kompakter. Seine Verwendungen sind denen der Kuh ähnlich.

Schaf und Widder

La Schaf- und Widderhaut eines von Arten von Leder die pflanzlich gegerbt sind, wird das Ergebnis dieser Haut als bekannt Badana. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr elastisch, fein und weich ist, aber es ist nicht geeignet für Lederarbeiten. Es wird zur Herstellung von Schürzen, Futter und in der Restaurierung verwendet.

Wir hoffen, dass Sie bereits ein wenig mehr über die wissen Arten von Fellen und ihre Verwendung. Auf unserer Website finden Sie Unikate aus Leder sowie andere marokkanische Produkte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen