🚚 KOSTENLOSER VERSAND + 60 € | LIEFERUNG 24h 🇪🇦 📦 VERSAND WELTWEIT 🌍

Tee und seine Herkunft

El TE ist das beliebteste getränk der welt und es expandierte von China auf den Rest der Länder. Obwohl es nicht klar ist Tee Herkunft weil es Tausende von Legenden gibt, die es in dieses Land bringen und wo sie bereits angebaut und konsumiert wurden verschiedene Teesorten.

Von Decoration Alcazaba möchten wir Ihnen einen Leitfaden für Was ist Tee? und was ist seine Geschichte, auch bei am häufigsten konsumierte Teeaufgüsse unter Liebhabern dieses fantastischen Getränks. In unserem Shop finden Sie ein breites Vorrat an Teesorten.

Was ist Tee?

Der Tee stammt von einem Strauch oder einer Pflanze namens Kamelie Sinensis o Chinesische Kamelie. Aus dieser Pflanze werden die Blätter gewonnen, die getrocknet werden, um den Aufguss in heißem Wasser herstellen zu können.

die größte Teeproduzenten sind China und Indien, die mehr als 60 % der Teezubereitung und -verteilung weltweit. Was die Verbraucher angeht, sind die Türkei, Irland, Großbritannien, Russland und Marokko die anspruchsvollsten Länder für dieses fabelhafte Getränk.

eine Teebaumplantage

Herkunft und Geschichte des Tees

Seit mehr als 5.000 Jahren ist Tee in vielen Ländern das Getränk schlechthin. Dort sind drei Legenden über den Ursprung des Tees:

  • Im Chinesische Legende, der Tee entstand unter dem Kaiser Shen Nung, dass auf der Suche nach dem Schutz eines Baumes zum Ausruhen und Kochen von Wasser einige Blätter dieses Baumes ins Wasser fielen. Dank dieser Infusion fühlte er sich wohler und danach hatte er Samen davon Teebaum im Jahre 2.737 v
  • Im Legende von Japan über den Ursprung des Tees, wir haben als Protagonisten Prinz Bodhi Dharma. Niedergeschlagen vor Müdigkeit nach dreijähriger Pilgerfahrt hatte er einen Traum, in dem alle Frauen, mit denen er zusammen gewesen war, auftauchten. Da er nicht stolz darauf war, schwor er sich, nie wieder zu schlafen, aber vom Schlaf niedergeschlagen hob er ein paar Blätter von einem Baum auf und kaute daran. Diese gaben ihnen Energie, um die Augen offen zu halten.
  • La Indische Legende über Tee Es wird gesagt, dass der japanische Prinz der vorherigen Legende in Indien war. Nach seiner langen Pilgerfahrt war er müde und krank, aber auf Anweisung einiger lokaler Weiser sammelte er die Blätter eines Teebaums und ein Aufguss wurde zubereitet. Dieses Mittel schaffte es zu heilen und ihn zu trösten, um seine Reise fortzusetzen.

All diese Legenden sprechen von zufälligen Ereignissen trotz der Geschichte der Teeexpansion kommt aus China. Anfang 589 v. Chr. begannen Teeplantagen als Heilpflanze Südchina zu erobern.

Dann begann ihr Handel, bis sie im Jahr 800 n. Chr. Japan erreichten. Teeblätter Sie kamen mit den Portugiesen oder Holländern nach Europa, es ist nicht klar, aber sicher ist der Erfolg, den sie im XNUMX. Jahrhundert beim Adel erzielten. Die Niederländische Ostindien-Kompanie behielt das gesamte von China und Japan exportierte Monopol.

In Spanien ist die Teeaufgüsse Sie kamen als aus Frankreich und England importierte Mode, hatten jedoch nicht so viele Wurzeln, da im XNUMX. Jahrhundert der Konsum von Getränken wie Schokolade und Kaffee in unserem Land häufiger war.

ein Teestrauch, der die Blätter aus der Nähe zeigt

Teesorten

Alle Arten von Tee werden aus der gleichen Pflanze gewonnen, die Kamelie SinensisDer Unterschied ist durch die Erntezeiten und die Trocknungszeit der Blätter gekennzeichnet. Die gängigste Tees sind:

Roter Tee

El roter Tee Es ist auch sehr wertvoll und für seine Ausarbeitung die Fermentation von Teeblättern und nach dem Trocknen werden in diesem letzten Schritt Wärme und Feuchtigkeit zugeführt, um eine stärkere Fermentation zu erreichen. Es hat eine rötliche Farbe und sein Aroma ist intensiv.

grüner Tee

El grüner tee Es ist das beliebteste auf dem Markt. Seine Blätter werden nicht fermentiert, sondern mit Dampf verarbeitet. Auf diese Weise wird seine Oxidation erreicht und es entstehen verschiedene Grüntöne, obwohl dunkle Töne vorherrschen. Sein Geschmack ähnelt Spinat oder Spargel.

Schwarztee

El Schwarztee sammelt die Teeblätter in einer frühen Periode, um dann mit dem Welken zu beginnen, das die Blätter nach und nach oxidiert, bis sie schließlich austrocknen. Seine Farbe ist ziemlich dunkel und er hat einen starken und tiefen Geschmack.

Wir hoffen, Sie konnten ein wenig mehr über die Tee und seine Herkunft. Es ist ein Getränk, das große Vorteile für den Körper hat und einen hohen Gehalt an Tein hat, um uns Energie zu geben. 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen